Samstag, 2. Januar 2016

Mein Jahresrückblick 2015

Hi zusammen!

Ich habe gesehen dass sehr viele Blogger einen Jahresrückblick von ihren Highlights 2015 gepostet haben . Ich dachte mir dass das eine super Idee für einen Blogpost ist, da man so auch selber nochmal das Jahr und all die Erlebnisse, ob gut oder schlecht Revue passieren lassen kann. Und bei der Fertigstellung dieses Beitrages konnte ich mich an viele schöne Momente zurückerinnern. Deshalb möchte ich euch heute meine Highlights aus dem Jahr 2015 präsentieren!

2015 fing leider gar nicht gut an. Ich fing an stressbedingt an Panikattacken zu leiden, musste meinen Nebenjob kündigen und auch die Uni litt darunter. Ich ging bis März nicht mehr arbeiten denmach musste ich mich etwas zurückhalten mit allem. Ich fand aber dann einen neuen Nebenjob, der meiner Gesundheit auch viel besser getan hat und es bis heute auch noch tut. Die Uni musste ich allerdings erst einmal auf Eis legen. Was mich in dem ganzen Jahr, besonders in schwierigen Zeiten gestärkt hat waren meine Familie und Freunde, mit denen ich auch sehr viele schöne Erlebnisse hatte und viel unternommen habe. Auch meine Tiere, welche alle gut und gesund durch das Jahr gekommen sind haben mir rund um das Jahr ein Lächeln und Freude in den stressigen Alltag gezaubert. Ich habe auch viele schöne Momente im Einklang mit der Natur erlebt. 
Natürlich habe ich Fashion- und Beauty technisch definitiv viel zu VIEL gekauft! Es waren einige Fehlkäufe dabei, aber ich habe besonders im Beautybereich auch neue Produkte für mich entdeckt, welche zu meinen absoluten Favoriten geworden sind und die ich mir nicht mehr aus meinem Alltag wegdenken möchte. 
Natürlich hatte ich mir Ende 2014 Vorsätze für das neue Jahr gesetzt, wie z.B eine Ausnildung zu finden oder den Führerschein zu schaffen. Beides hat leider im vergangenen Jahr noch nicht geklappt. Aber deshalb geht für mich nicht direkt die Welt unter! Denn dafür habe ich auch einiges geschafft wie z.B mir endlich die Lippen aufspritzen zu lassen oder ich habe auch viele neue Menschen kennengelernt die mir als Freunde im Leben nun sehr wichtig sind. 
Jedenfalls habe ich mir für 2016 extra keine Vorsätze gemacht, da ich denke dass man unter Druck sowieso nicht leichter zu seinem Ziel kommt und ich sowieso eher der Mensch bin, der von heute auf morgen, einfach in den Tag hinein lebt und sich nicht zu große Gedanken um die Zukunft macht.

Nun zeige ich euch für jeden Monat meine absoluten Highlights! Ich habe den Fokus extra auf das Thema Lifestyle gesetzt, da ich finde Erinnerungen und Erlebnisse sind viel wichtiger im Leben als materielle Dinge wie Klamotten oder Schminke!

Januar


Im Januar 2015 wurden wir von Kälte und Schnee überrascht. Die Kaninchen meiner Schwester waren noch ganz jung und mussten sich bei ihr erstmal einleben. es gibt nichts süßeres als Baby Kaninchen! Ich war mit meinem Freund in der Eifel in einem Wellness Haus, wo ich versuchte mich von dem Stress zu erholen. Ende Januar hatte ich dann Geburtstag, hatte eine ganz tolle Barbie Torte und ne Menge Spass bei meiner Geburtstagsfeier mit meinen Freunden beim Billiard. 



Februar

Im Februar hatten meine Mutter und ich uns im Fitnessstudio angemeldet. Ich war auf dem totalen Fitness und Detox Trip und habe total auf meine Ernährung geachtet. Ich habe das ca bis Juni durchgezogen aber dann gemerkt dass es nichts gebracht hat und ich da auch keine Lust zu habe, denn ich liebe Pizza, Chips & Co einfach zu sehr. Außerdem war mal wieder Karneval und ich bin mit meiner Freundin Rebecaa und meiner Schwester nach Köln gefahren.


März


Jedes Jahr im März wurden in der Kita von meiner Mutter Küken gezüchtet, damit die Kinder ihnen beim aufwachsen zuschauen können. Ich finde das immer so toll und fahre dann dorthin um mir die süßen Dinger anzusehen. Ich liebe Küken! Mit der Familie haben wir den Geburtstag von meinem Vater beim Bowling gefeiert. Und mit meinen Freunden steht jedes Jahr, im März meistens ein Ausflug zum Drachenfels an.


April


Im April waren endlich die ersten Sonnenstrahlen am Himmel zu sichten. Ich liebe den Frühling, er ist meine liebste Jahreszeit. Man kann einfach soviele Outfits im Frühling tragen und vorallem Pastellfarben, wie ich es liebe! Ich hab außerdem mit meiner Familie Ostern gefeiert und hatte einige Vorstellungsgespräche.


Mai


Im Mai wurde es noch etwas wärmer. In dem Monat habe ich ne Menge mit meinen Freunden unternommen. Ich war mit meinen Freunden auf unserem Sommerfest im Dorf am Rhein. Außerdem lieben wir es im Frühling/Sommer an den See zu fahren. Im Mai besuchten wir das erste Mal in dem Jahr den See, auch mit Leo. Wir waren auch Party machen und hatten ne Menge Spass! Ich glaub der Mai war auch einer der Monate in denen ich am meisten geshoppt habe.


Juni


Im Juni waren wir auch öfter am See und es war richtig schön warm, sodass wir die Hasen von meiner Schwester und zwei unserer Hasen zusammen in Garten getan haben. Das war so witzig wie die vier zusammen abgegangen sind! Außerdem habe ich meine absoluten Lieblings High Heels gefunden, von Mango. Und im Garten habe ich mal einen Baby Igel gefunden der entweder nen Hitzeschlag hatte oder ausgetrocknet war. Ich dachte er müsste sterben. Ich gab ihm Wasser ins Mäulchen und paar Stunden später war er weg :)).


Juli


Im Juli war ich mit meinen Eltern, meiner Schwester, meinem Freund, seinem Bruder und den Hunden im Urlaub. Wir waren eine Woche in Polen an der Ostsee. Das Wetter war herrlich, wir haben das Meer von allen Seiten erlebt. Wir Jungen hatten auch zu viert ne Menge Spass, egal ob beim Schlauchbootfahren oder Feiern am Strand. Der Ausflug zum Schiffsmuseum oder der Moment wo alle Möwen ganz nah bei mir gegen den Wind flogen waren auch ganz besondere Urlaubsmomente. Definitiv der schönste Ausflug 2015!


August

Im August habe ich den Sommer im Garten und am See genossen. Auch Leo hatte ne Menge Spass wenn wir zum See gefahren sind. Ich erinnere mich auch noch daran wieviele Erdbeeren ich verdrückt habe. Im August fing es dann langsam an dass ich endlich was unternehmen wollte um voluminösere Lippen zu bekommen. Ich bestellte mir den Fulllips Enhancer und war total happy.


September


Im September habe ich einfach viel zu viel gekauft. Ich habe Tonnen an Kosmetik und Pflegeprodukte gekauft, neue Taschen von Juicy Couture, bei H&M bestellt. Aber mein Highlight im September war definitiv dass ich von einer Bekannten ganz viel Paris Hilton Zeugs gekauft habe! Unter anderen Bettwäsche, welche ich dann auf Instagram getsellt habe und Paris Hilton das Bild geliked und kommentiert hat <3.


Oktober


Im Oktober war mein Highlight, dass ich mit meinen Freunden den Europapark besucht habe. Wir haben eine Nacht in einem sehr schicken Appartement geschlafen, Abends Pizza bestellt und 2 Tage im Park verbracht. Der Park war wegen Halloween gruselig dekoriert, wir kannten das aber schon da wir 2014 auch schon zu der Zeit in dem Park waren.


November


Im November war es endlich soweit!! Endlich hatte ich das Geld zusammen um mir meine Lippen machen zu lassen. Ich bin so froh dass ich es gemacht habe, es hat ne ganze Menge in meinem Leben verbessert und leichter gemacht. Und ich fühle mich viel viel besser! Ich hab mir auch im November ein neues Handy holen müssen, da mein Samsung kaputt gegangen ist. Die Wahl fiel auf ein Iphone 5s, natürlich auch weil es da einfach ne Menge geile Moschino Hüllen gibt :)


 Dezember


Den letzen Monats des Jahres habe ich viel mit der Familie und Freunden verbracht. Mit der Familie war ich auf dem Weihnachtsmarkt und habe Weihnachten gefeiert, welches dieses Jahr nicht so schön war da ich unter extremer Migräne gelitten habe. Mit Freunden habe ich Silvester verbracht und war am 4. Adventswochenende in Köln shoppen und im Globetrotter wo wir uns das große Becken und die Quallensäule angeschaut haben. Gwen hatte auch Geburtstag und wir haben dieses Jahr einen tollen und gesunden Geburtstag von ihr gefeiert ( im Gegenteil zu 2014). Mit meiner Freundin Janine habe ich in der Adventszeit Plätzchen gebacken und Silvester habe ich dann mit meinen Freunden gemütlich gefeiert.


Sooooo ihr lieben, ich habe jetzt fast 3 Stunden an diesem Blogpost gesessen, habe mir viel Mühe gemacht alle Collagen zu erstellen usw. Deshalb hoffe ich diesmal besonders dass euch mein Beitrag gefallen hat und dass ihr in einem kurzen Rückblick euch auch mit mir freuen könnt mit all den tollen Erlebnissen. Ich bin schon mega gespannt was 2016 alles auf mich zukommen wird, welchen Menschen ich begegne und hoffe dass ihr alle und alle die mir etwas bedeuten gesund und glückblich bleiben!!

Ich freue mich auf eure Kommentare und Anregungen




Kommentare:

  1. Toller Rückblick, da hast du ja echt viel erlebt! :)
    Ich wünsche dir ein tolles 2016!

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Jahresrückblick :)
    Ich mag es immer die Entwicklung eines Bloggers über das gesamte Jahr verteilt zu sehen!

    Viel Glück und Erfolg in diesem Jahr!
    Liebst
    Justine
    http://www.justinewynnegacy.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut nach einem ziemlich tollen Jahr aus. :)
    Ich wünsche das es dir im nächsten Jahr genau so ergeht!
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  4. Toller Jahresrückblick!
    Ich wünsche dir noch ein gesundes und frohes Neues Jahr :)

    Liebe Grüße,
    Andrea <3

    AntwortenLöschen